Hauptsponsor

Versöhnlicher Abschluss

Mit 33 Wochen Verspätung hat die erste Mannschaft des FC Schüpfen die Vorrunde der Saison 20/21 doch noch beenden können. In einer absolut bedeutungslosen Partie gegen den FC Länggasse geriet die Truppe von Coach Knuchel zwar vermeintlich vorentscheidend mit 3-0 in Rückstand, dank einer markanten Leistungssteigerung und drei Toren von Jenni resultierte nach 90 Minuten dennoch ein gerechtes Unentschieden. Nebst Dreifachtorschütze Jenni durfte sich auch Torhüter Nocella als «Figur des Spiels» feiern lassen. Nicht nur sicherte er seinen Farben kurz vor Schluss mit einer starken Intervention den Punktgewinn, auch fand die Karriere des attraktivsten Velokurriers der Welt auf dem Neufeld ein erneutes Ende.

Spielberichte 1. Mannschaft