Hauptsponsor

Dämpfer in Rüti

Nach zuletzt drei Vollerfolgen in Serie verliert die erste Mannschaft des FC Schüpfen eine Partie, welche aufgrund des Niveaus und der Torgelegenheiten eigentlich mit 0-0 hätte enden müssen. Der FCS zeigte sich zwar beim 0-1 in Rüti engagiert und entschlossen, gegen eine solide und sehr tief stehende Abwehr fanden die Schneider-Buben aber kaum Mittel, um echte Torgefahr zu erzeugen. Die Hausherren dürfen sich ihrerseits über einen Sieg freuen, für den es einzig und allein einen gefährlichen Abschluss bedurfte.
Die zweite Mannschafte musste sich zum Vorrundenabschluss auswärts gegen den AS Italica mit 5:2 geschlagen geben.

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte 2. Mannschaft
Spielberichte Damen

Starke Wende zum Auswärtssieg

Eine Woche nach dem ungefährdeten Heimerfolg gegen den FC Diessbach ist die erste Mannschaft des FC Schüpfen auch auf fremdem Terrain siegreich geblieben. Obwohl die Ballsport-Athleten von Urs Schneider trotz ansprechender Leistung zur Pause noch mit 2-0 zurück lagen, durften sie sich am Ende über einen nicht unverdienten Vollerfolg gegen das drittplatzierte Aegerten freuen.
Die 2. Mannschaft konnte auswärts gegen den FC Roggwil den letzten Sieg nicht bestätigen und verlor mit 2:3.
Auch die Frauen verloren ihr Heimspiel nach einer 1:0 Führung noch mit 2:1 gegen den FC Union-Sportive Montfaucon.

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte 2. Mannschaft
Spielberichte Damen