Verschiebung Grümpelturnier 2020

Liebe FussballerInnen, HobbyschüttelerInnen und Grümpu-LiebhaberInnen

Leider müssen auch wir uns dem aktuellen Gegner geschlagen geben: COVID-19, was wie ein humorloser Name einer Grümpelturniermannschaft anmutet, zwingt auch uns in die Knie. Bis jetzt konnten wir das Spiel fast auf Augenhöhe gestalten. Obwohl der Virus in der Verlängerung etwas nach lies, konnte er sich dank den neuen Spielregeln des Schiedsrichters trotzdem ins Penaltyschiessen retten. Mit der Unsicherheit vom Elfmeterpunkt über das Ziel hinaus zu schiessen, beugen wir uns diesem Talent, welches in kurzer Zeit die ganze Welt in seinen Bann gezogen hat. Wir hoffen sehr, dass sich ein Verein in naher Zukunft seine Rechte sichern kann und ihn auf der Ersatzbank bis in die Vergessenheit verschmoren lässt.

Aber keine Angst, wir sagen das Grümpelturnier sicher nicht ab, wir verschieben es nur auf nächstes Jahr.

GRÜMPELTURNIER FC SCHÜPFEN 2. – 4. JULI 2021

Wir freuen uns bereits jetzt, mit DIR und deinem Team im nächsten Jahr wieder ein gelungenes Fussballfest zu feiern.

Blibet gsung u bis nächschts Jahr

Dein FCS-Grümpu OK

Der Fussball ruht, aber der FCS ist nicht untätig

Leider müssen wir – zu Gunsten der Gesundheit von uns allen – auf unseren geliebten Fussball und die damit verbundenen sozialen Kontakte verzichten.
Wir nutzen diese Zeit um mit noch mehr Engagement als ohnehin schon geplant, die Infrastruktur zu erneuern.
Die Fussballplätze werden von unserer FCS Verantwortlichen mit grossem Zeitaufwand gehegt und gepflegt. Der Rasen profitiert von der Ruhe, der Pflege und dem schönen Wetter und präsentiert sich von Tag zu Tag wie besser.
Die ins Alter gekommen Pergola haben wir abgerissen. Diese wird neu und etwas grösser aufgebaut. In diesem Zusammenhang werden diverse Verbesserungen und Sanierungen um das Clubhaus vorgenommen. Alle diese Arbeiten werden mehrheitlich durch fachkundige FCS Mitglieder in ihrer Freizeit und in Fronarbeit ausgeführt.
Die gesamten Arbeiten werden geleitet von Patrick Arn und Michael Moser. Diesen zwei und allen anderen Helfern ein GROSSES MERCI!

Die Materialkosten und wenigen Drittkosten werden durch die FCS Donatoren bezahlt, wofür sich die FC Familie ganz herzlich bedankt.
Speziell danken möchten wir der Wolf Bau AG Schüpfen und der Firma Felma aus Lyss für Ihre Unterstützung.

Wir freuen uns, Euch alle hoffentlich schon bald wieder gesund und munter auf unserer schönen Anlage begrüßen zu dürfen.