Chancenlos in Aarberg

Die erste Mannschaft des FC Schüpfen hat das Nachtragspiel gegen den FC Aarberg
wie schon in der Vorrunde mit 0-6 verloren. Hatte Coach Schneider bei der Klatsche zu
Beginn der Saison noch praktisch den ganzen Kader zur Verfügung, so war er bei der
Neuauflage des Klassikers auf grosszügige Unterstützung der A-Junioren
angewiesen. Die junge Truppe hatte dem Spitzenteam aus Aarberg erwartungsgemäss
nicht viel entgegenzusetzen und blieb über weite Strecken chancenlos, einmal mehr
wusste der FCS aber mit Leidenschaft und Wille zu überzeugen.
Die Damen gewannen ihr Donnerstagabend Heimspiel gegen das Team Unter-Emmental mit 3:2 und holen ihre ersten Punkte im 2018.

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte Damen