Mit Anstand zurück in die 3. Liga

Eine Woche nach dem desaströsen Auftritt in Develier hat sich die erste Mannschaft des FC Schüpfen mit erhobenen Hauptes aus der 2. Liga verabschiedet. Bei der 0-2-Niederlage gegen den Aufstiegsaspiranten FC Azzurri Biel zeigte die Truppe von Urs Schneider die wohl beste Rückrundenleistung, mit ein wenig Glück wäre sogar durchaus ein Unentschieden drin gelegen. So bleiben die Schüpfner aber auf dem einen Punkt sitzen, welchen sie sich am 24. September 2017 gegen den FC Schönbühl erkämpft hatten.
Die zweite Mannschaft gewann zum Saisonabschluss gegen den Erster Fussballclub 15 mit 3:1 und beenden die Saison auf dem guten 3. Platz

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte Damen