Schützenfest in Schüpfen

Ja, es stimmt. Die erste Mannschaft des FC Schüpfen hat tatsächlich mit 14-0 gewonnen. In einer Partie, in welcher es dem Gegner aus Biel trotz verspäteter Anspielzeit nicht gelungen war, mehr als acht Akteure aufzutreiben, ging es von Beginn weg einzig und allein um die Höhe des Resultats. Die Männer von Coach Schneider dominierten das Geschehen derart krass, dass man mit den tapfer kämpfenden Gästen schon fast ein wenig Mitleid haben musste. Der FC Étoile Biel darf sich aber tröstend auf die Fahne schreiben, den auffälligsten Protagonisten in seinen Reihen gehabt zu haben. Nicht nur parierte ihr Torhüter unzählige Topchancen zum Teil mirakulös, auch narrte er die FCS-Angreifer mit seinen nonchalanten Dribblings reihenweise.
Die zweite Mannschaft konnte gegen den Tabellenersten FC Azzurri Bienne leider keine wichtigen Punkte einstreichen und verlor mit 1:4.
Die Damen verloren auswärts gegen die Damen vom SV Port mit 5:1.

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte 2. Mannschaft
Spielberichte Damen
Fotos zum Spiel gegen FC Etoile Biel