Immer Glück ist Können

Aufgrund der Spielanteile und Torchancen hätte sich der FCS auch über ein 0-6 nicht echauffieren dürfen, dank einer kämpferisch tadellosen Leistung und einer unverschämt grossen Portion Fortune reichte es jedoch absolut unverdient trotzdem zum Punktgewinn. Nebst dem lichterloh brennenden Strafraum der Schüpfner werden insbesondere die spektakulären Rettungsaktionen von Neuhaus und Gardi in Erinnerung bleiben.
Die zweite Mannschaft konnte auswärts in Jegenstorf wieder Punkte einfahren und gewinnt mit 1:3.
Die Damen gewinnen Zuhause souverän mit 4:1 gegen FC Union-Sportive Montfaucon.

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte Damen