Der Fussball ruht, aber der FCS ist nicht untätig

Leider müssen wir – zu Gunsten der Gesundheit von uns allen – auf unseren geliebten Fussball und die damit verbundenen sozialen Kontakte verzichten.
Wir nutzen diese Zeit um mit noch mehr Engagement als ohnehin schon geplant, die Infrastruktur zu erneuern.
Die Fussballplätze werden von unserer FCS Verantwortlichen mit grossem Zeitaufwand gehegt und gepflegt. Der Rasen profitiert von der Ruhe, der Pflege und dem schönen Wetter und präsentiert sich von Tag zu Tag wie besser.
Die ins Alter gekommen Pergola haben wir abgerissen. Diese wird neu und etwas grösser aufgebaut. In diesem Zusammenhang werden diverse Verbesserungen und Sanierungen um das Clubhaus vorgenommen. Alle diese Arbeiten werden mehrheitlich durch fachkundige FCS Mitglieder in ihrer Freizeit und in Fronarbeit ausgeführt.
Die gesamten Arbeiten werden geleitet von Patrick Arn und Michael Moser. Diesen zwei und allen anderen Helfern ein GROSSES MERCI!

Die Materialkosten und wenigen Drittkosten werden durch die FCS Donatoren bezahlt, wofür sich die FC Familie ganz herzlich bedankt.
Speziell danken möchten wir der Wolf Bau AG Schüpfen und der Firma Felma aus Lyss für Ihre Unterstützung.

Wir freuen uns, Euch alle hoffentlich schon bald wieder gesund und munter auf unserer schönen Anlage begrüßen zu dürfen.