Fanaufruf Auswärtsspiel FC Courgenay – FC Schüpfen

Hurra!!!! hunderte von begeisterten Fussballfans unterstützten den FC Schüpfen an den Barragespielen vom 21.06.2014 in Courgenay und 03.06.2017 in Moutier. Das Resultat war der vielumjubelte Aufstieg in die 2. Liga!

09.09.2017 2. Liga Meisterschaftsspiel FC Cornol-La Baroche – FC Schüpfen. Ein!!! einziger Fan/ Anhänger untertützt die 1. Mannschaft in Cornol! Das haben unsere Jungs so nicht verdient! Auch wenn sie momentan hartes 2. Ligabrot essen müssen.

Am nächsten Samstag 14.10.2017 17:00 findet bei schönstem Herbstwetter das wichtige Auswärtsspiel
gegen Courgenay statt. Ich hoffe, dass ganz viele Fans/Anhänger des FC Schüpfen den Weg, nach Courgenay finden und unsere 1. Mannschaft unterstützen. Dank der fertiggestellten Transjurassiene ist Courgenay in 5/4 Stunden erreichbar!
Hopp FCS
Kunz Urs

Klare Niederlage nach Horror-Start

Nach zuletzt ansprechenden Leistungen ist es der ersten Mannschaft des FC Schüpfen in der Partie gegen den US Boncourt leider nicht gelungen, die aufsteigende Form zu bestätigen. Im Gegenteil, bei der 1-5-Heimschlappe gegen die Jurassier präsentierte sich die Truppe von Urs Schneider insbesondere in der ersten Halbzeit komplett neben den Schuhen und liess so ziemlich alles vermissen, was anständigen Fussball ausmacht.
Auf einem Höhenflug befindet sich momentan die 2. Mannschaft, nach zuletzt zwei deutlichen Siegen konnte gegen den Portugal Futebol Clube ein 1:0-Sieg eingefahren werden.
Die Damen konnte gegen die Tabellenletzten aus Steffisburg keine 3 Punkte mit nach Hause nehmen und spielten auswärts 1:1.

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte Damen

Keine Punkte trotz guter Leistung

Obwohl die erste Mannschaft des FC Schüpfen im Spiel gegen den Tabellenzweiten Nidau eine gute  Leistung ablieferte und nach Toren von Born, Wyder und Morgado zwischenzeitlich sogar mit zwei Längen in Front lag, blieb zum Ende einzig und allein die Erkenntnis, dass man auch gegen Spitzenteams durchaus zu seinen Möglichkeiten kommt und alles andere als chancenlos ist. Und das weckt Zuversicht.
Die zweite Mannschaft konnte sich auswärts gegen den FC Bern mit 7:1 durchsetzen. Somit entstand aus den letzten zwei Spielen ein Torverhältnis von 17:2. Weiter so!
Die Damen verloren ihr Heimspiel gegen den FC Grosshöchstetten-Schlosswil mit 2:5 und sind neu auf den 7. Platz abgerutscht.

Spielberichte 1. Mannschaft
Spielberichte Damen